Kommentare: 6
  • #6

    Jens (Freitag, 14 Juli 2017 15:59)

    Sehr interessant euer Ansatz! Finde das Thema wahnsinnig spannend und denke wirklich, dass man damit viele Problem positiv in den Griff bekommen kann! :)

  • #5

    Julia (Mittwoch, 12 Juli 2017 20:02)

    Hallo zusammen,

    nach all meinen positiven Veränderungen, hinterlasse nun auch ich ein wenig Text hier �, vielleicht auch für die Menschen, die noch mit sich hadern und sich nicht sicher sind, ob sie Reiki oder Hypnose ausprobieren sollen. Ich kann es euch allen nur empfehlen. Wenn ich die Zeit ein Jahr zurück drehe, hat das Lebensgefühl zu diesem Zeitpunkt nicht mehr annähernd etwas mit meinem jetzigen Lebensgefühl zu tun. Alles war schwer und anstrengend. Ich musste mich für viele Dinge im Alltag aufraffen, was mit sehr viel Anstrengung verbunden war. Selbstzweifel waren mein ständiger Wegbegleiter. Ängste gesellten sich dazu und jeden Tag die Frage " wird das jemals nochmal anders", " das soll es gewesen sein?".

    Seitdem ich bei Maria war ist alles anders. Besonders nach der letzten Sitzung. Ich hätte das nie für möglich gehalten. Ich fühle mich freier und kenne auf einmal wieder so etwas wie Lust auf Leben und Erlebnishunger. Ich habe mehr Energie denn je und das Leben macht wieder Spass. Ich erledige meine Herausforderungen im Alltag wieder gerne und Ängste tauchen selten auf. Ich kann die Dinge die ich erlebe besser akzeptieren und Gefühle auch einfach mal dasein lassen, ohne ewig mit mir selber zu schimpfen und mich zu verurteilen.

    Ich hoffe, ich konnte mit meinem Einblick denen Mut machen, wo viellecht der letzte kleine Schritt noch fehlt um es einfach mal zu "probieren".

    Und dir liebe Maria ein ganz ganz dickes, fettes Danke. Danke, dass ich dir begegnen durfte. Danke, dass du mich auf meiner " Reise" zu mir selbst zurück begleitest und danke für all deine lieben, immer so passenden Worte.

    Danke für Dich.

  • #4

    Elke (Sonntag, 09 Juli 2017 10:04)

    Liebe Maria,
    ganz herzlichen Dank für deine Hilfe beim freieren und leichteren Atmen! Diesmal hat es leider nicht so lange angehalten wie letztes Mal. Ich bin aber auch gerade ziemlich "engherzig". Das widerspricht ja nun auch einem "Frei und Leicht".
    Bald wieder bei dir!

  • #3

    Britta (Sonntag, 02 Juli 2017 17:11)

    Hallo zusammen,
    ich war vor 3 1/2 Wochen bei Maria zur Hypnose bezüglich Gewichtsreduktion. Ich bin nicht großartig übergewichtig, aber schleppe seit einigen Jahren 15 kg mehr mit mir rum, die ich bisher einfach nicht wieder losgeworden bin. Zudem habe ich schon immer viel zu wenig Flüssigkeit zu mir genommen. Nach knapp 1 Monat möchte ich Euch hier nun gerne meine ersten Erfahrungen nach der Hypnose mitteilen:
    -> Ich trinke wesentlich mehr (2 - 3 Liter pro Tag)
    -> Süßes (vorher meine große Schwäche) lasse ich oft ohne großen Kampf stehen
    -> Und wenn ich mal was Süßes esse, reichen 1-2 kleine Stückchen
    -> Beim Einkauf kann ich locker auf Kalorienbomben verzichten
    -> Mein extremer Heißhunger ist weg
    -> Mein Sättigungsgefühl setzt früher ein (es reicht 1 Portion statt früher 2)
    Zusammengefasst kann ich sagen, dass es mir bis jetzt wirklich super damit geht. Und das Schönste: es ist so einfach. All das, wo ich vorher gegen angekämpft und verloren hatte, geht jetzt wie von allein - und das, ohne das Gefühl zu haben, auf etwas verzichten oder sich etwas verkneifen zu müssen. Auf die Waage habe ich mich noch nicht gestellt, aber ich merke an der Optik und an den Klamotten, dass sich da schon sehr viel getan hat :-) Und ich bin sehr gespannt, was sich in den kommenden Wochen und Monaten noch alles tun wird ;-)
    Maria, vielen lieben Dank! Deine Hypnose hilft mir sehr und ich kann Dich nur wärmstens weiterempfehlen! :-) DANKE!!!

  • #2

    Daniel Rampsel (Mittwoch, 21 Juni 2017 12:04)

    Hallo...Hier ein kurzer Erfahrungsbericht.Ich warGestern bei Maria um mir Hilfe zu holen.Ich leide lebenslang an einer schlimmen Neurodermitis ,zudem gibt es zahlreiche Krebstodesfälle in der Familie.Sie sagte wir kommunizieren über unser Unterbewusstsein und im selben Moment überkam mir eine Gänsehaut ,zeitgleich mit Maria. Ich bin total begeistert über die in Trance Zustand zu bearbeitenden Geschehnisse auf Unterbewustseinsebene. Wie von Geisterhand
    fand ich mich in einer unverarbeiteten fürchterlichen Situationen in meiner frühen Kindheit. Sie hat mir den druck genommen meine Tränen kullerten und ich fing an zu zittern. Danach hat sie noch Reiki mit mir gemacht. So Zufrieden ,Glücklich und erleichtert war ich seid Jahren nicht . Als ich ging entfuhr mir im Treppenhaus ein tiefer zufriedener Seufzer. Zu Hause angekommen hatte ich richtig Schwung und Kraft was mich liegen gebliebene Aufgaben in Angriff nehmen ließ . So befreit und kraftvoll mit voller Selbstbewusstsein geht es auch heute weiter. Ich grinse glücklich vor mich hin und könnte Bäume ausreissen. Danke Danke Danke�

  • #1

    Anke Striewe (Mittwoch, 14 Juni 2017 12:01)

    Vielen Dank liebe Maria! Es war eine sehr tolle Erfahrung und eine Bereicherung für mein Leben.